Helga Cranen
Kunst- & Ausdruckstherapie
Kurse - Offenes Atelier
Programm
Veranstaltungen
Anmeldung
Atelier
Klientenwerke
Impressionen
Yoga im freiraum
Links
Kontakt / Impressum
Datenschutzerklärung




 
Kunst- und Ausdruckstherapie

Für Kinder und Jugendliche mit Schulschwierigkeiten und anderen Problemen (z.B. Ängste, Behinderung, Einsamkeit, Konflikte mit anderen Menschen etc.), bei Verhaltensauffälligkeiten und in schwierigen Lebenssituationen, für Erwachsene mit seelischen und körperlichen Problemen (z.B. Beziehungsschwierigkeiten, Verlust des Partners, schwere Krankheit etc.) und in schwierigen Lebensphasen.

Sie finden hier, einzeln oder in der Gruppe, fachlich kompetente Begleitung zur Bewältigung von gesundheitlichen und persönlichen Störungen.

Künstlerische Therapien können auch als Ergänzung zu ärztlicher und psychologischer Behandlung bzw. zur Nachbehandlung eines Klinikaufenthalts genutzt werden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Termine nach telefonischer Vereinbarung.

In der Kunst- und Ausdruckstherapie wird bewußt mit den verschiedenen Formen der Kunst und deren Verknüpfung gearbeitet. Durch den angeleiteten Umgang mit diversen Kunstdisziplinen, wie Malerei, Plastik, Musik, Tanz und Bewegung, Poesie, Theater und Rollenspiele, können innere Bilder und Konflikte im entstandenen Werk sichtbar und das eigene innere Wissen erkennbar werden. So schafft das schöpferische Tun Brücken zwischen dem Unbewußten und dem Bewußten. Die gewonnenen Erfahrungen aus der Tätigkeit werden als Hilfsmittel genutzt und mit aktuellen Lebensthemen in Verbindung gebracht, um erlebte innere Begegnung in gewünschte neue Wege zu lenken.