Helga Cranen
Kunst- & Ausdruckstherapie
Kurse - Offenes Atelier
Programm
Veranstaltungen
Anmeldung
Atelier
Klientenwerke
Impressionen
Yoga im freiraum
Links
Kontakt / Impressum
Datenschutzerklärung




 
OFFENES ATELIER

Das Offene Atelier läuft unter dem Motto:

Kommen und den Raum nutzen.

Schöpfen Sie aus dem vorhandenen Material und kommen darüber mit sich und wenn gewünscht den Anderen in Kontakt. So ist der f r e i r a u m ein Ort für Begegnungen, an dem Sie Ihrer Freude an kreativem Tun freien Lauf lassen können. Im Mittelpunkt steht das freie Gestalten mit Farbe (Acryl, Gouache, Tempera, Pastellkreiden..), mit Ton oder auch mit verschiedenen Materialien in Kombination. Während der geplanten Zeit bin ich als Ansprechpartnerin für Sie da. Endecken Sie ihre Kreativität und erleben Sie Ihre ganz persönliche schöpferische Zeit.

Bitte Vesper und Getränke mitbringen.

Termine: Dienstag
24.01.23; 28.02.23; 28.03.23; 02.05.23; 23.05.23; 27.06.23; 25.07.23; von 11:00 - 15:00 Uhr.

Ab 4 TN mit Voranmeldung.

Kosten:
Je Termin 47,50 € inkl. Material = 4 x = 190 € insgesamt.
Sie können ab sofort und jederzeit buchen. Der jeweilige Preis ist zum Termin in bar zu zahlen.
Sie erhalten einen Beleg.

Leitung: Helga Cranen



Ankündigung

Kindergruppe ab 6 Jahre, TN 6

Wenn Worte fehlen

In einem kleinen geschützten Rahmen bekommen die Kinder aus der Gruppe Zeit, Raum und Materialien, damit sie sich auf ihre eigene Art wertfrei ausdrücken können ohne unbedingt alles in Worte fassen zu müssen. Über Malerei, Grafik und dreidimensionale Techniken, z.B. mit Ton, Stein, Holz, usw. können in den Kinderdarstellungen und -Gestaltungen innere Themen erkennbar werden und ein Gesicht bekommen. Durch kunsttherapeutische Techniken werde ich die Kinder in ihrem Prozess unterstützen.

Termine:
Donnerstag 14 tägig von 14:30 - 16:00 Uhr, Schulferien ausgenommen.

Start Januar 2023 - Ende Juni/Juli 2023

Termine:
12.1.23; 26.1.23; 9.2.23; ...weitere Termine werden bekannt gegeben.

Kosten:
35 € je TN/Termin

Anmeldung ab sofort möglich. Falls gewünscht gibt es Geschenk-Gutscheine (Nikolaus, Weihnachten, Geburtstag, ...)

Leitung: Julika Gerhart

Mein Name ist Julika Gerhart. Ich arbeite momentan Teilzeit in der Theodor-Dierlamm-Schule, die zur Diakonie Stetten gehört und mache nebenher eine Weiterbildung zur Kunsttherapeutin an der katholischen Fachhochschule in Freiburg. In Freiburg hatte ich schon vor vielen Jahren eine Weiterbildung als Atelier- und Werkstattpädagogin absolviert und führte drei Jahre in Stetten eine Kreativ-Werkstatt mit dem Namen Kann Selber. Der Name meiner Werkstatt hat mit meiner tiefen Überzeugung zu tun, dass jeder Mensch individuell ist und dies sich auch in der Art und Weise zeigt, wie er sich ausdrückt. Und das kann jeder nur selbst. Für manche ist dieses Wissen und Tun selbstverständlich, andere müssen erst wieder lernen, ihren eigenen Weg gehen zu dürfen, und benötigen dazu einen Raum, einen Ort, einen Menschen an ihrer Seite, um sich auf ihre individuelle Reise zu sich selbst zu machen. Schöpferisch tätig zu sein ist eine wunderbare Energiequelle und benötigt weniger den Kopf als das Herz und die Hände.

Im freiraum bei Helga Cranen darf ich einen Teil der Praktikumsstunden erfüllen, die ich für meine Weiterbildung benötige, worüber ich mich sehr freue.



"Sich nicht erklären müssen, sondern sich ausdrücken dürfen"
lautet ein Leitsatz meiner Arbeit.